Wenn alles so einfach wäre, wie das Leben!

Halten Sie mich ruhig für blauäugig, aber wenn ich Ihnen sage, dass ich meinen Beruf ebenso liebe wie das Leben, ist das die ganze Wahrheit. Obwohl, eigentlich ist es die Doppelte, denn Leben und Beruf sind für mich wirklich eins. Seit 2014 kann ich meiner Berufung als Grafikdesigner bei WVD nachgehen, nachdem ich zuvor 12 Jahre lang in einer anderen Chemnitzer Werbeagentur tätig war. Mein größtes Vorbild ist Spartakus – schließlich hat er als einer der ersten für die Selbstbestimmung des Menschen gekämpft.

Mein Wunsch:

Leider nicht mehr möglich: Aber ich hätte gerne mal ein Live-Konzert von Johnny Cash erlebt. Der war auch so ein unverbesserlicher Freigeist!

Mein Wunsch:

Leider nicht mehr möglich: Aber ich hätte gerne mal ein Live-Konzert von Johnny Cash erlebt. Der war auch so ein unverbesserlicher Freigeist!