Rückblick - dialog:werkstatt vom 15.04.2016

Online zum Erfolg - so klappt's auch mit dem Web!

Unsere erste Dialogwerkstatt in diesem Jahr beschäftigte sich mit den unterschiedlichen Facetten des Online Marketings. Nach wie vor birgt dieser Bereich enormes Potential, sowohl bei der Neukundengewinnung als auch bei der Kundenbindung. Daher freuten wir uns umso mehr, dass wir für dieses wichtige Thema zum zweiten Mal Herrn Robin Heintze als Online Marketing Spezialisten bei uns begrüßen durften – seiner Person nach Geschäftsführer und Gründer der morefiremedia GmbH aus Köln.

In seiner unvergleichlichen Art und mit Köl´schen Charme zeigte er uns und den Teilnehmern auf, wie die verschiedenen Online-Kanäle effizient genutzt werden können. Vor allem das E-Mail Marketing als hochbegabtes Stiefkind wird oft noch belächelt und unterschätzt, dabei ist die E-Mail aus dem täglichen Leben eigentlich nicht mehr wegzudenken. Was jedoch oft vernachlässigt wird: die Nutzer wollen keinen weiteren neuen Newsletter, sondern wirklichen Nutzen. Dies gelingt durch Inhalte, die den Leser auch interessieren und zum Unternehmen passen.

Für die Umsetzung von starken Websites hatte Robin Heintze 3 Tipps für uns vorbereitet:

  • Mobile. Mobile. Mobile.
  • SPEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEED.
  • Starker Content.

Kurz und knapp, aber selbsterklärend. Besonders heutzutage in Zeiten des Wettbewerbsdrucks im Internet und den stetigen Optimierungen von Google sind diese Punkte unerlässlich, um überhaupt von Google ausreichend beachtet zu werden.

In seinen weiteren Ausführungen zeigte er neben aktuellen Praxistipps zum Thema AdWords auch Alternativen, die jenseits Google relevant für Unternehmen und deren Kunden sind. Schlussfolgernd bleibt nur zu sagen: Es ist nicht ausreichend, von allem nur etwas mitzumachen und nur halbherzig an die Umsetzung zu gehen. Denn nur wer die Onlinethematik mit seinen einzelnen Bestandteilen auch strategisch vorantreibt, wird auf Dauer erfolgreich sein und auch die auftretenden Stolperfallen meistern.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Gern stehen Ihnen unsere Kundenberater und Online-Experten zur Verfügung.